RESIN ART WORKSHOP


Beschreibung

 

Resin Art ist eine flüssige Maltechnik mit Epoxidharz (oder Gummikunst, von dem Wort Resin - Harz). Die Herstellung eines Gemäldes aus Epoxidharz ist ein Prozess, der einerseits einfach genug erscheint, andererseits aber Fähigkeiten, Wissen und Erfahrung mit dem Material erfordert. In diesem Kurs lernen Sie die Theorie und Praxis des gesamten Prozesses kennen, erstellen Ihr eigenes Bild und sind später in der Lage, Ihre eigenen Meisterwerke zu schaffen.


Wie läuft das Workshop ab?

 

Zuerst werden die Grundlagen der Komposition und Farbe besprochen, dann die Merkmale der Arbeit mit dem Material.

Anschliessend wird eine der Techniken demonstriert und man beginnt etappenweise das eigene Bild mit den erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten zu erstellen.


Was erhalte ich am Ende?

 

Sie Schaffen Sie Ihr eigenes abstraktes Werk und bekommen den überblick in das Technik des Arbeitens mit Flüssig Kunst.

In 2 Tage, wenn das Epoxidharz ausgehärtet ist, können Sie die Arbeit abholen.


Details

 

Dauer: ca. 3 Stunden

Wann: Samstag von 19 -21 Uhr 

Anzahl der Teilnehmer: bis ca. 5 Personen

Teilnehmer: Jedermann, die Erfahrung oder Vorkenntnisse sind nicht notwendig

Materialien: ResinTint, Malgrund 30X40 / 40x40 / 40x50 Brenner, Resi Blast, Becher 

Mitnahme/Transport: Das Bild könnte erst nach 2 Tagen, wenn es getrocknet ist, abgeholt werden.

KEINE SOFORT MITNAHME MÖGLICH!!!

Anmeldung: jederzeit möglich, sofern die Plätze verfügbar sind

 

Preis: 90,00 - 110,00 Euro pro Person/Workshop  (inkl. alle Materialien und Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Wein)

Der Preis ist von der Größe des Malgrundes abhängig. 


Warum sollten Sie den Workshop besuchen?

Neue Eindrücke

 

Probieren Sie die neue Technik aus, Sie werden es mit Sicherheit schaffen.

Neue Leute kennen lernen

 

Lernen Sie neue Leute kennen oder lernen Sie Ihre Freunde und Kollegen von einem neuen Blickwinkel.

Gedächtniswerk

 

Schaffen Sie ein abstraktes Gemälde mit Ihren eigenen Händen, so dass das lange Ihr Zuhause schmückt und Sie und Ihre Lieben erfreut.



Was Sie nicht brauchen

Erfahrung

 

Der Unterricht wird von einem erfahrenen Lehrer geleitet, der weiß, wie man Anfängern Aufgaben stellt.  Sie werden ein anständiges Ergebnis erhalten.

Eigenen Materialien mitbringen

 

Alle Materialien und Schutzausrüstungen warten im Studio auf Sie. 



Bildergallery



Termine

RESIN ART

Sa. 23 Oktober

19-21 Uhr

RESIN ART

Sa. 30 Oktober

19-21 Uhr

RESIN ART

Sa. 6 November

19-21 Uhr

RESIN ART

Sa. 13 November

19-21 Uhr

RESIN ART

Sa. 20 November

19-21 Uhr

RESIN ART

Sa. 27 November

19-21 Uhr


RESIN ART

Sa. 4 Dezember

19-21 Uhr

RESIN ART

Sa. 11 Dezember

19-21 Uhr

RESIN ART

Sa. 18 Dezember

19-21 Uhr

RESIN ART

Sa. 22 Janaur

19-21 Uhr

RESIN ART

Sa. 29 Janaur

19-21 Uhr



Folgen Sie uns bei:


Artstudio FFM

Fichardstr. 38

60322 Frankfurt am Main

 

Tel: +49 179 43 23 227

E-Mail: info@malen-ffm.de

 

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 16 - 23 Uhr

Sa.-So. 10 - 20 Uhr


Das Studio befindet sich im beliebten westlichen Nordend und ist über den Bornwiesenweg, wie auch über die Fichardstraße zugänglich.

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

(U1/U2/U3/U8/U9) - U-Bahn Station Grüneburgweg  + 3 min zur Fuss oder

(U5) - U-Bahn Station Musterschule  + 10 min zur Fuss oder

(Buslinie 36) - Bornwiesenweg oder Adlerfluchtplatz + 1 min zur Fuss

 

Parkplätze:

Unter die Woche sind ausreichend bezahlbare Parkplätze (Mo. - Fr. von 7:30 bis 18:00 Uhr - je 0,50 cent pro 15 min bzw. 2 EUR pro stunde) vorhanden.

Unter die Woche ab 18:30 Uhr sind  zwei kostenlose Parkplätze im Hof vorhanden ansonsten sind unter die Woche ausreichend bezahlbare Parkplätze (Mo. - Fr. von 7:30 bis 18:00 Uhr - je 0,50 cent pro 15 min bzw. 2 EUR pro stunde) vorhanden.

 

Am Wochenende sind die Parkplätze kostenlos und ausreichend vorhanden.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.